Herzlich Willkommen

 

 

Im Aargauischen Schafisheim konnte im Mai 1996 der erste Bienenlehrpfad Europas eröffnet werden. Er ist in zweijähriger Arbeit durch die Initiative von Gerhard Fasolin, Imker und Publizist, entstanden und gehört heute der Gemeinde Schafisheim, die voller Stolz das Original, den ersten Bienenlehrpfad Europas ihr eigen nennt.

Der Schafisheimer Bienenlehrpfad ist von Ostern bis Ende Oktober offen und frei zugänglich. Er erklärt sich selber.



Ausgezeichnet



 

Der Schafisheimer Bienenlehrpfad wurde am 34. Weltkongress der Bienenzüchter, APIMONDIA, 1995 in Lausanne mit dem Diplôme d'honneur in der Kategorie didaktisches Material als wertvolle didaktische Arbeit ausgezeichnet.