Weiterbildung für Fortgeschrittene

Dieser Nachmittagskurs richtet sich an Imkerinnen und Imker, welche bereits einige Jahre Erfahrung mit Bienen haben und sich in den imkerlichen Grundbegriffen auskennen. Optimal haben Sie unseren Basiskurs oder eine adäquate Ausbildung – beispielsweise einen Grundkurs bei einem Imkerverein – absolviert.


Es werden folgende Themen vertieft behandelt:


Spurensuche im Bienenvolk

Samstag, 18. März 2017 Verschoben auf 1. April  09:00 Uhr
Anmeldung bis Freitag, 31. März 09:00 Uhr möglich.

Fluglochbeobachtungen
Samstag, 8. April 2017

Völkervermehrung aus dem Scharmtrieb
Samstag, 29. April 2017

Brutkrankheiten erkennen und regulieren.
Samstag 17. Juni 2017

Varroa im Griff / der Kleine Beutenkäfer
Samstag 29. Juli 2017

 

Kursdauer: Samstagnachmittag von 13:45 bis ca. 17:00 Uhr.


Kursort

Der Kurs findet im Apiarium der Schweizerischen Imkerschule statt. Es wird in Gruppen von maximal 10 Personen unterrichtet.
Anmeldung per Formular weiter unten.


Kurskosten:
CHF 500.- pro Person.
Für Absolventen unserer Basiskurse gelten spezielle Konditionen.

Anmeldung: Bis 2 Wochen vor Kursbeginn. Bei Überbuchungen wird eine Warteliste geführt.
Die Anmeldebestimmungen finden Sie hier: