Wie werde ich Imker/Imkerin?

Bienenhaltung ist ein schönes und nützliches Hobby. Imker erleben die Natur pur, entdecken immer wieder Neues und machen sich selbst nützlich. Wird Bienenhaltung mit zunehmendem Umweltbewusstsein vielleicht gar ein neuer Trend? Wer mit Bienen friedlich und respektvoll umgeht, braucht deren Stachel nicht zu fürchten.

Imker kann jeder werden, den Liebe zur Natur auszeichnet, der über eine gute Beobachtungsgabe und etwas Zeit verfügt. Wer Bienen halten will, sollte möglichst einen Anfängerkurs belegen und sich etwas belesen. Anfängerlehrgänge in artgerechter Bienenhaltung werden im Schafisheimer Apiarium angeboten. Gute Informationen erleichtern den Start und vermeiden unnötige Kosten.

Das Interesse für Bienen ist verbreiteter als man meint. Einige Zahlen gefällig: Für 500 g Honig fliegen die Arbeiterinnen 1'000'000 Blüten an. Die Königin legt bis zu 2'000 Eier am Tag. Ein Bienenstaat kann 40'000 Bienen und mehr beherbergen. Ohne Lineal und Vermessungsgerät bauen Bienen tausende Wabenzellen in exakt der gleichen Grösse – und das in völliger Dunkelheit. Beeindruckend!

Nun ist man beeindruckt und begeistert, aber wie steigt der Anfänger am besten in das Imkerhobby ein? Ein Buch kaufen – sicherlich sinnvoll. Ohne ein wenig Theorie geht es nicht. Sich einem erfahrenen Imker anzuschliessen, ihm über die Schulter zu schauen und tatkräftig zu helfen wird allerdings am ehesten klären, ob die Begeisterung auch über den ersten Bienenstich hält. Denn Imker werden bedeutet mehr als nur Interesse zu haben. Bienen halten ist eine manchmal zeitintensive Beschäftigung. Doch in der Zeit, die der Imker bei seinen Bienen verbringt, vergisst er den Alltag und jede Hektik, er ist in der Natur bei guter Luft und beschäftigt sich mit seinen Schützlingen. Einer der Höhepunkte eines Imkerjahres ist sicherlich die Honigernte und nichts schmeckt besser, als der selbst geerntete Honig.

Wenn Sie sich entschlossen haben, erste Gehversuche als Imker zu unternehmen, melden Sie sich am besten für einen Basiskurs zur artgerechten Bienenhaltung an, welcher jedes Jahr im Schafisheimer Apiarium stattfindet. Die Kursdaten und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.